Moin zusammen 👋
Mal eine Frage an die, die schon länger hier im #Fediverse sind.
Wie empfindet ihr denn jetzt nach ein paar Tagen, den Zustrom so vieler neuer Gesichter?
Insbesondere da ja auch zumindest teilweise etwas von der "Kultur" der anderen Plattformen mit rüber gekommen ist, was ja nicht wirklich positiv ist.
Vor allem auch, weil die, die #neuhier sind, ja auch nach ihren ersten Erfahrungen gefragt worden sind. Da würde mich das sehr interessieren.
Sonnige Grüße 🌻

Folgen

@lennartpaul
Jahrelang predigt man sich nicht als Ware verkaufen zu lassen und keiner hört zu. Dann kauft Musk die Ware und alle werden panisch. Irgendwie seltsam. Für Argumente nicht offen aber wenn das kleinste und unwichtigste Element (Besitzer hinter Twitter) vielleicht wechselt reagiert man panisch.Sehr seltsam.Aber im Ergebnis schön.

@robin manchmal braucht es halt sowas. Ich nehme mich da explizit nicht von aus, auch wenn nicht ja an Twitter und früher auch bei Facebook eigentlich nur passiv teilgenommen habe. Insofern hat das mit Musk geholfen, das war der letzte Tropfen.
Und ich bedauere, dass ich das nicht schon früher gemacht habe

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
grml

Family&Friends Server von @robin@grml.de.